Startseite
Ansingen des Advent
Aktuelles/Termine
Krippenausstellung
Anfahrt Ausstellung
Wir über uns
Vorstand
Krippenbaukurse
Kontakt
Bildergalerie
Gästebuch
     
 


in der Alten Kirche in Hünfeld-Sargenzell statt.





































Liebe Krippenfreunde,

die nächste, die. 15. Krippenausstellung, findet im Jahr 2019 in der Alten Kirche im Hünfelder Stadtteil Sargenzell statt. Dazu laden wir Sie schon heute herzlich ein.


Bei der letzten Aussstellung (03.12.2016-08.01.2017) präsentierten wir den Besuchern unter anderem auch eine Sonderausstellung im Chorraum der früheren Kirche unter dem Motto: "Weihnachten bei Freunden" . Mit diesem Schwerpunktthema wollten wir den Besuchern einen kleinen Einblick in die Krippentraditionen aus Hünfelds Partnerstädten (Landerneau/Bretagne, Proskau/Oberschlesien/Polen, Steinberg im Vogtland/Erzgebirge, Geisa/Thüringen und Neustadt an der Tafelfichte vermitteln. Zu den Heimatvertriebenen aus Neustadt besteht eine Patenschaft seitens der Stadt Hünfeld.



Ein  Szenenausschnitt der Krippe von Holzbildhauer Johannes Klüber aus Hofbieber/Rhön



Eine Ausstellung der Hünfelder Krippenfreunde konnte auch schon in Hünfelds Partnergemeinde Steinberg/Rothenkirchen im Vogtland realisiert werden, und zwar  im ehemaligen Bahnhofsgebäude. 



Eine Ausstellung der Hünfelder Krippenfreunde konnte auch schon in Hünfelds Partnergemeinde Steinberg/Rothenkirchen im Vogtland realisiert werden, und zwar  im ehemaligen Bahnhofsgebäude. 


 

Der damalige Bürgermeister Günther Pührer mit weiteren Besuchern bei seinem Rundgang durch die Krippenausstellung.

Auf großes Interesse stieß die Ausstellung bei den Bürgern aus Rothenkirchen.


Unsere Vorstandsmitglieder Winfried und Laurentia Schön (links) vor der winterlichen Weihnachtspyramide in Rothenkirchen. 


Krippenausstellung in Hünfeld-Sargenzell:






Die Besucher verfolgten aufmerksam die Erläuterungen zur Ausstellung.

___________________________________________

Hier ein kurzer Einblick in Ausstellungsexponate:



_________________________________________

Papierkrippen bildeten den Schwerpunkt der Krippenausstellung 2009/10.




Auf der Empore der Alten Kirche zeigten Vereinsmitglieder einige ihre schönsten, neu geschaffenen Krippen - beeindruckende Beispiele aktiven Vereinslebens. Eine Krippenwerkstatt mit Atelierdemonstrationen sowie ein vereinseigener Verkaufsstand, an dem der Krippenfreund manch Nützliches zur Krippe erwerben konnte, rundeten das große Spektrum der letzten Präsentation ab.


.

______________________________________________________________________________


.

Auch diese Krippe war in unserer Ausstellung zu sehen:


__________________________________________________________                                                    .

Die gezeigten Krippen in ihrer Verschiedenheit, mögen sie nun barock, zeitgenössisch oder progressiv-modern sein, sind Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zugleich und haben trotz ihrer differenzierten Gestaltung eine Gemeinsamkeit: Sie verkünden die Geburt unseres Herrn Jesus Christus. Weitere Krippen finden Sie in der Bildergalerie.